Archiv Studienberichte
Monitoring-Report Wirtschaft DIGITAL

 

Archiv älterer Berichte ab 2003

Seit dem Jahr 2000 beobachtet Kantar TNS (ehemals TNS Infratest) Business Intelligence im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) jährlich den Entwicklungsstand der deutschen Informations- und Kommunikationsindustrie im internationalen Vergleich. Von 2009 bis 2011 erfolgt die Berichterstattung im Rahmen der Monitoring-Reporte "Deutschland Digital". Zwischen 2000 und 2008 wurden Fakten- und Trendberichte bzw. so genannte ePerformance Berichte und Sonderberichte im Rahmen des "Monitoring Informations- und Kommunikationswirtschaft" von TNS Infratest erstellt.

Aus den zurückliegenden Projektphasen stehen die unten aufgeführten Berichte zum kostenlosen Download im PDF Format zur Verfügung.

Monitoring-Report Digitale Wirtschaft 2015

Monitoring-Report Digitale Wirtschaft 2014

Monitoring-Report Digitale Wirtschaft 2013

Monitoring-Report Digitale Wirtschaft 2012

Monitoring-Report Deutschland Digital 2011

2. Monitoring-Report Deutschland Digital, November 2010

1. Monitoring-Report Deutschland Digital, November 2009

12. Faktenbericht, Mai 2009

11. Faktenbericht, Juni 2008 / November 2008

10. Faktenbericht, Juli 2007

9. Faktenbericht, Juni 2006

Thematische Schwerpunkte Der Gesamtmarkt der Informationswirtschaft; Infrastrukturelle Voraussetzungen; Internet-Nutzung; E-Commerce; E-Government; IT-Sicherheit; Konvergenz; IP-Telefonie

8. Faktenbericht, April 2005

Thematische Schwerpunkte:
Outsourcing und Offshoring; Förderung der Nutzung von IT- und TK-Technologien in Haushalten und Unternehmen; Internet-Nutzung; Einsatz von E-Business-Anwendungen und Technologien; Breitband-Technologien; Status und Entwicklung von E-Government; Internet-Telefonie

5. Trendbericht, April 2005

Thematische Schwerpunkte:
Allgemeines Geschäftsklima; Beschäftigungsbarometer; Unternehmensstrategien – Outsourcing und Offshoring – Marketing; Qualifikationsstrategien; FuE – Geschäftschancen – Wachstumsbereiche – Internet-Access – Mobile Anwendungen – B2G; Market Drivers – Marktbarrieren (Patentierbarkeit von Software, EU-Osterweiterung, Kooperation zwischen Unternehmen); Politischer Handlungsbedarf Informationswirtschaft und Informationsgesellschaft

7. Faktenbericht, Mai 2004

Thematische Schwerpunkte:
IKT-Arbeitsmarkt und Qualifikation; Internet-Nutzung; Einsatz von E-Business-Anwendungen und Technologien; Breitband-Technologien; Neue Mobilfunk-Dienste; Status und Entwicklung von E-Government

4. Trendbericht, Mai 2004

Thematische Schwerpunkte:
Branchenbarometer zur Geschäfts- und Budgetentwicklung; Beschäftigungs- und Qualifikationsentwicklung, Qualifikationserwerb und Medienkompetenz; Viel versprechende Geschäftsbereiche nach FuE-Durchbruchsbereichen, neuen Diensten und Anwenderbranchen; Wachstumsbereiche IT-Sicherheit und E-Government; Market Drivers und Marktbarrieren bei KMUs; Politischer Handlungsbedarf; Informationsgesellschaft

6. Faktenbericht, April 2003

Thematische Schwerpunkte:
Frauen im Internet, Online-Banking, Online-Werbung, E-Government, E-Learning

 
 

Kontakt

Kontakt
Tobias Weber

t +49 (0)89 5600-1760
Anfrage senden



 

Zur aktuellen Studie

  • Monitoring Report Wirtschaft DIGITAL
 

Presseinformationen

15.03.2017  -  Mainz / München
Rheinland-Pfalz: Unternehmen setzen auf Smart Services und „Internet der Dinge“

16.11.2016  -  München
Digitaler Vorreiter ist 2016 die IKT-Branche, ab 2021 sind es die wissensintensiven Dienstleister

28.10.2016  -  Dresden / München
Die Digitalisierung des Mittelstands in Sachsen wächst schneller als im Bundesvergleich

... weitere Presseinformationen