TNS Infratest Sozialforschung – Unsere Expertise

Hilfe- und Pflegebedarf

 

Selbstbestimmung und Selbständigkeit: Diese beiden zentralen Voraussetzungen für Lebensqualität gilt es – insbesondere im Falle einer eingetretenen Hilfe- oder Pflegebedürftigkeit – bis ins hohe Lebensalter hinein so weit wie möglich zu gewährleisten.

Im Mittelpunkt stehen hierbei die hilfe- oder pflegebedürftige Person sowie deren (pflegenden) Angehörigen, für die passgenaue professionelle Hilfen und Unterstützungsleistungen vorhanden sein müssen.

Unser Forschungsschwerpunkt „Hilfe- und Pflegebedarf“ umfasst sowohl eine lebenslagenorientierte Sozialberichterstattung, mit der Trends und Perspektiven der pflegerischen Versorgung vor dem Hintergrund des demografischen Wandels dargestellt werden, als auch die Evaluation von Projekten, Programmen oder der gesetzlichen Grundlagen in diesem Bereich.

Referenzprojekte zum Thema Hilfe- und Pflegebedarf


Publikationen zum Thema Hilfe- und Pflegebedarf

2013 - Schneekloth, U.
Pflegeberatung – eine neue Regelleistung zur Stärkung der häuslichen Pflege.
VDEK-Hessen. Ersatzkasse. Report. April 2013, S. 1 – 3

 

2012 - Klie, Th.; Frommelt, M.; Schneekloth, U.
Abschlussbericht „Evaluation der Pflegeberatung“
GKV Spitzenverband (Hrsg.)

 

2011 - Schmidt, M.; Schneekloth, U.
Wirkungen des Pflege-Weiterentwicklungsgesetzes.
Hrsg.: Bundesministerium für Gesundheit, Berlin

 

2011 - Schmidt, M.; Schneekloth, U.
So können Heime die Rahmenbedingungen nutzen.
In: Das Altenheim 3 / 2011, S. 22 – 25

 

2011 - Schmidt, M.; Schneekloth, U.
Wo die Heimbranche steht.
In: Das Altenheim 3 / 2011, S. 16 – 20

 

2009 - Schneekloth, U.; Wahl, H.-W.
Pflegebedarf und Versorgungssituation bei älteren Menschen in Heimen. Demenz, Angehörige und Freiwillige, Beispiele für „Good Practice“.
Hrsg.: Kohlhammer, Stuttgart

 

2006 - Schneekloth, U.; Wahl, H.-W.
Selbständigkeit und Hilfebedarf bei älteren Menschen in Privathaushalten. Pflegearrangements, Demenz, Versorgungsangebote.
Hrsg.: Kohlhammer, Stuttgart

 

2004 - Klaes, L.; Potthoff, P.; Törne, I. von; Schneekloth, U.; Raven, U.; und andere
Altenhilfestrukturen der Zukunft: Abschlussbericht der wissenschaftlichen Begleitung zum Bundesmodellprogramm.

 

2000 - Schneekloth, U.; Müller, U.
Wirkungen der Pflegeversicherung.
Hrsg.: Nomos, Baden-Baden

 

1997 - Schneekloth, U.; Müller, U.
Hilfe- und Pflegebedürftige in Heimen. Endbericht zur Repräsentativerhebung im Forschungsprojekt "Möglichkeiten und Grenzen selbständiger Lebensführung in Einrichtungen"
(Bd. 147.2 - Schriftenreihe des BMFSFJ). Stuttgart: Kohlhammer.

 

1996 - Schneekloth, U.
Entwicklungstrends und Perspektiven in der häuslichen Pflege. Zentrale Ergebnisse der Studie Möglichkeiten und Grenzen selbständiger Lebensführung (MuG III).
In: Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie 39/2006, S. 405 – 412. DOI: 10.1007/s00391-006-0413-3

 

1994 - Schneekloth, U.
Hilfe- und Pflegebedürftigkeit und demografischer Wandel. Modellrechnungen zum zukünftigen Hilfe- und Pflegebedarf.
In: Die Alten der Zukunft - Bevölkerungsstatistische Datenanalyse, Schriftenreihe Bd. 32 des BMFuS, S. 95-119, Kohlhammer Verlag,

 

1993 - Schneekloth, U.; Potthoff, P.
Hilfe- und Pflegebedürftige in privaten Haushalten. Bericht zur Repräsentativerhebung im Forschungsprojekt "Möglichkeiten und Grenzen selbständiger Lebensführung"
(Bd. 20.2 - Schriftenreihe des BMFuS). Stuttgart: Kohlhammer.

 
 

Kontakt

Kontakt
Ulrich Schneekloth

t +49 (0)89 5600-1493
Anfrage senden



Kontakt
Monika Pupeter

t +49 (0)89 5600-1584
Anfrage senden

 

Expertise